Zum Hauptinhalt springen

Grenzstrasse wird für über einen Monat zur Sackgasse

Weil die Lichtsignalanlage an der Kreuzung Zürich-/Grenzstrasse in Bülachnach 40 Jahren ihren Lebenszyklus erreicht hat, muss sie komplett erneuert werden.

Ab kommendem Montag, 25. März, wird die Grenzstrasse in Bülach bei der Einmündung in die Zürichstrasse zur Sackgasse. Ebenfalls ist sämtlichem Verkehr auf der Zürichstrasse das Abbiegen in die Grenzstrasse untersagt. Die Umleitung führt über die Kasernen- und die Oberglatterstrasse und wird frühzeitig signalisiert. Wer geradeaus auf der Zürichstrasse unterwegs ist, erfährt keine Einschränkungen. So können auch die Busse der Postautolinien 530 und 531 normal verkehren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.