Zum Hauptinhalt springen

Grosse Einigkeit über eine Peinlichkeit

An der Bassersdorfer Gemeindeversammlung gaben die maroden Garderobencontainer des FC aus dem Jahre 1971 viel zu reden.

Die Garderoben (hinten links) werden nun von der Gemeinde ersetzt, während die Kickerstube (vorne rechts) vom FCB saniert werden muss. Bild: Ch. Wüthrich
Die Garderoben (hinten links) werden nun von der Gemeinde ersetzt, während die Kickerstube (vorne rechts) vom FCB saniert werden muss. Bild: Ch. Wüthrich

So zahlreich war die Beteiligung an einer Freiluft-Gemeindeversammlung in Bassersdorf noch nie. Bei der vierten Durchführung auf dem Zentrumsplatz nahmen 239 Stimmberechtigte (3,4 %) teil. «Ich gehe mal nicht davon aus, dass Sie hauptsächlich wegen der Jahresrechnung gekommen sind», meinte Finanzvorsteher Christoph Füllemann (parteilos) trocken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.