Zum Hauptinhalt springen

Harmonische Töne zum Auftakt in die Bülacher Jazz-Saison

Das Claus Raible Trio eröffnet die Jazz-Saison 2020.

Jazz zum Träumen gab es vom Claus Raible Trio.
Jazz zum Träumen gab es vom Claus Raible Trio.
jhu

Von leichter Hand, ganz nonchalant, glitten die Finger von Claus Raible über die Tasten. Und dies im ersten Stück: Manteca von Charles Davis. Das Klavier übergab die Melodie an den Bassisten Giorgos Antoniou, der fingerfertig an den Saiten seines Instrumentes zupfte. Gregory Hutchinson hielt sich dagegen am Schlagzeug zurück und entlockte dem lauten Instrument feine, leise Klänge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.