Stadel

Hauptstrasse während Bauarbeiten gesperrt

Bauarbeiten an der Zürcher- und Kaiserstuhlerstrasse in Stadel schränken den Verkehr ein.

Vollsperrung in Stadel: Wegen Belagsarbeiten müssen die Zürcher- und Kaiserstuhlerstrasse von Freitag bis Montag gesperrt werden.

Vollsperrung in Stadel: Wegen Belagsarbeiten müssen die Zürcher- und Kaiserstuhlerstrasse von Freitag bis Montag gesperrt werden. Bild: Sibylle Meier

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Dieses Wochenende müssen Verkehrsteilnehmende in und um Stadel mit grossen Einschränkungen rechnen. Vom Freitag bis Montagmorgen sind die Zürcher- und Kaiserstuhlerstrasse wegen Belagsarbeiten für den motorisierten Verkehr komplett gesperrt. Während der Vollsperrung wird auch der Busverkehr umgeleitet. Weil die Arbeiten witterungsabhängig sind, können sich die Arbeiten verzögern.

Für die Anwohnenden im Sperrungsbereich werden Parkplätze beim reformierten Kirchgemeindehaus zur Verfügung gestellt. Das allgemeine Fahrverbot in der Schibenwisstrasse wird zwischenzeitlich aufgehoben. Der Durchgangsverkehr muss hingegen auf Neerach oder Zweideln ausweichen.

S-Bahn Anschlüsse eingeschränkt

Die Bushaltestellen «Zentrum», «Musterplatz» und «Neuwis-Huus» werden für die Dauer der Bauarbeiten nicht bedient. Stattdessen werden die Buslinien 515 und 510 über eine provisorische Haltestelle bei der Einmündung der Hochfelderstrasse in die Zürcherstrasse geleitet. Eine Ersatzhaltestelle an der Kreuzung Büelweg/Bachserstrasse bedient die Buslinie 535. Die Anschlusszeiten an die S-Bahn können nicht gewährleistet werden.

Vom Mittwoch, 10. Juli bis Freitag, 12. Juli wird auch die Hinterdorfstrasse saniert und muss im Abschnitt Zürcher- bis Truttwisenstrasse für den vollständig gesperrt werden.

Von August bis November 2018 nahm das kantonale Bauamt Bauarbeiten vor, um die Strasse für den Fuss- und Veloverkehr sicherer zu machen. Zusätzlich zu Mittelschutzinseln und Velostreifen wurde auch die Bushaltestelle ausgebaut. Der Einbau des Deckbelags war ursprünglich im Oktober geplant, musste jedoch zweimal witterungsbedingt verschoben werden.

(abz)

Erstellt: 08.07.2019, 17:12 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!