Zum Hauptinhalt springen

«Ich ging jeden Tag gerne arbeiten»

Fast ihr gesamtes Berufsleben war Esther Büchi in verschiedenen Funktionen an der Primarschule tätig. Am Mittwoch wurde sie nach 33 Jahren speziell verabschiedet: Am morgen standen die Schüler Spalier, am Abend folgte mit einem Apéro der offizielle Abschied der Schulleiterin.

Schulleiterin Esther Büchi wird pensioniert und von allen Schülern und der Lehrerschaft zum Abschied überrascht.
Schulleiterin Esther Büchi wird pensioniert und von allen Schülern und der Lehrerschaft zum Abschied überrascht.
Balz Murer
Per Velorikscha geht es durch Embrach.
Per Velorikscha geht es durch Embrach.
Balz Murer
Zum Abschied ein Ständchen.
Zum Abschied ein Ständchen.
Balz Murer
1 / 10

Esther Büchi, Sie werden in Kürze pensioniert. Ganz spontan: Worauf freuen Sie sich am meisten?Esther Büchi: Auf mehr Zeit haben für mich und meine Interessen. Nicht mehr sieben Sachen miteinander erledigen müssen, weniger Eile haben und eine Sache in Ruhe von Anfang bis zum Ende führen. Diesen Luxus hatte ich selten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.