Zum Hauptinhalt springen

«Ich würde alles noch einmal genauso machen»

Romano Lemm beendet nach dieser Saison seine Karriere als aktiver Eishockeyspieler. Er dürfte noch vor den Playoffs Klotens Rekordspieler werden.

Michael Caplazi
Romano Lemm blickt im Videointerview auf seine 20-jährige Karriere beim EHC Kloten zurück.

Genau 700 Spiele hat Romano Lemm derzeit für die Farben des EHC Kloten absolviert. Bleibt der Stürmer gesund und ohne Verletzung, knackt er den bisherigen Rekord von 706 Spielen, gehalten von Goalie-Legende Reto Pavoni, anfangs Februar.

Ein kleiner Abstecher zum HC Lugano - sonst hat Lemm dem EHC die Treue gehalten. Im Videointerview spricht der 35-Jährige über die Karriere nach der Karriere, seine schönsten Momente in Kloten und darüber, was er ab kommenden Frühling am meisten vermissen wird.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch