Zum Hauptinhalt springen

In der Agglo boomen die Hotels

Es sind vor allem neue Hotels im Unterland, welche die Situation auf dem Markt verschärfen.

Die Hotelkette B & B eröffnete erst im Frühling ein neues Hotel mit über 140 Zimmern in Wallisellen.
Die Hotelkette B & B eröffnete erst im Frühling ein neues Hotel mit über 140 Zimmern in Wallisellen.
Sibylle Meier

Nachrichten über neue Hotel-Projekte haben sich in den vergangenen Jahren deutlich gehäuft. Besonders im Unterland schiessen neue Hotels wie Pilze aus dem Boden. Der Verein Zürcher Hoteliers wollte es genau wissen und hat beim Immobilienberatungsunternehmen Jones Lang LaSalle (JLL) eine Studie in Auftrag gegeben, die beantworten soll, wie sich diese Entwicklung auf die Branche auswirkt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.