Zum Hauptinhalt springen

In entspanntem Zustandspielerisch Französisch lernen

Auf spielerische Art und Weise vermitteln die Hörbücher von Regina Keller Kindern und Jugendlichen die Freude an der französischen und englischen Sprache. Ihr neues Werk erzählt eine Abenteuergeschichte im Weltall.

Paukerei sei gar nicht ihr Ding, sagt die Stadler Verlegerin Regina Keller. Mit ihren Hörbüchern will sie die Freude an fremden Sprachen fördern.
Paukerei sei gar nicht ihr Ding, sagt die Stadler Verlegerin Regina Keller. Mit ihren Hörbüchern will sie die Freude an fremden Sprachen fördern.
Sibylle Meier

«Turlututu» heisst das vierteilige Hörspiel, das Regina Keller in ihrem Verlag cleverkids herausgegeben hat. Darin lernt der Schüler Sebastian, welcher der französischen Sprache nichts abgewinnen kann, im Traum ein französisch sprechendes Mädchen aus dem All kennen – Turlututu. Sie überredet Bastian, ihn ins All zu begleiten, um ihren Bruder zu retten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.