Zum Hauptinhalt springen

Internationale Darbietungen zum runden Geburtstag

Zum 10-jährigen Bestehen des Hegnerhofs gab es Köstlichkeiten aus der ganzen Welt.

Die Mexikanische Gruppe «Ticalli» aus Kloten führten einen Volkstanz auf.
Die Mexikanische Gruppe «Ticalli» aus Kloten führten einen Volkstanz auf.
Johanna Bossart

Das Fest zum 10-jährigen Bestehen war am Samstag in das Begegnungsfest der Kulturen intergriert. Stadtrat Mark Wisskirchen durfte Menschen aus insgesamt 29 Nationen begrüssen. Sie boten der Klotener Bevölkerung kulinarische Spezialitäten aus ihren Heimatländern an. Über exotische Eintöpfe, asiatische Spezialitäten und argentinische Köstlichkeiten vom Grill, führte die kulinarische Reise rund um die ganze Welt. Wisskirchen lobte den Hegnerhof als das Vorzeigeprojekt für die Flughafenstadt. Er würdigte den Hof als einen Ort der Begegnung, des gegenseitigen Gespräches und des kulturellen Austausches.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.