Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ist die WM-Euphorie übertrieben?

Flavio Zwahlen und Katja Büchi sind sich nicht einig, was die WM-Euphorie betrifft.

Pro: Flavio Zwahlen freut sich auf die WM und findet: «Bei kaum einem anderen Event ist der Zusammenhalt so gross»

Kontra: Katja Büchi hingegen möchte ihr Leben nicht nach dem Spielplan ausrichten: «Auch beim Fussball gilt: Die Dosis macht das Gift»