Zum Hauptinhalt springen

Keine Fahnen auf Kirche

An Feiertagen wird in Buchs künftig keine Schweizer Flagge mehr am Kirchturm montiert. Nicht alle goutieren diesen Entscheid.

Der Turm der reformierten Kirche in Buchs muss künftig ohne eine Fahne auskommen.
Der Turm der reformierten Kirche in Buchs muss künftig ohne eine Fahne auskommen.
Archivfoto: David Baer

Bei der reformierten Kirche Buchs wird man in Zukunft darauf verzichten, an Feiertagen die Schweizer Fahne auf dem Kirchturm zu hissen. Stattdessen wird ein Fahnenmast vor der Kirche platziert. An diesem soll die Flagge künftig wehen. Ausschlaggebend für diesen Schritt waren Sicherheitsbedenken.

Arbeitssicherheit fehlt

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.