Zum Hauptinhalt springen

Klotens geschenktes Haus steht zum Verkauf

Es soll ein Markttest sein: Im Zentrum steht die Frage, was aus dem alten Doktorhaus von Kloten werden könnte. Die Stadt Kloten hatte das historische Anwesen vor wenigen Jahren geschenkt bekommen. Nun will sie es am liebsten loswerden.

Das alte Doktorhaus bereitet der Stadt Kloten Kopfzerbrechen.
Das alte Doktorhaus bereitet der Stadt Kloten Kopfzerbrechen.
Balz Murer

Die Nachricht kam unverhofft und sorgte für grosses Staunen. Eine alte Bäuerin ohne Nachkommen hatte in ihrem Testament grosszügig die Stadt Kloten als Erbin eingesetzt. So kommt es, dass das gesamte Anwesen mit Liegenschaften und viel Umschwung im Gebiet Lindengarten direkt bei der Klotener Kaserne nun der Stadt gehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.