Zum Hauptinhalt springen

Klotens Junge laden am Donnerstag zu eigenem Wahlpodium

Jetzt geben die Jungen Gas: Fünf junge Männer von links bis rechts mischen den Wahlkampf in der Flughafenstadt auf.

Junge Politiker mischen die Politszene in Kloten auf.
Junge Politiker mischen die Politszene in Kloten auf.
mcp

Während die «Alten» in Kloten einen bislang eher diskreten Wahlkampf führen, machen die Nachwuchspolitiker nun mit der Durchführung eines eigenen Wahlpodiums auf sich aufmerksam. Schliesslich wollen sie den arrivierten Politikern den einen oder anderen Sitz streitig machen, wenn am 15. April die 32 Köpfe des Stadtparlaments für die nächsten vier Jahre neu gewählt werden. Heute Abend trifft sich das Kandidaten-Quintett im «Blauen Zinken», dem einstigen Pfarrhaus gleich neben der reformierten Kirche Kloten, zum politischen Schlagabtausch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.