Zum Hauptinhalt springen

Landi baut die Verkaufsfläche aus

Die Landi in Adlikon wird komplett umgebaut und um einem Anbau erweitert.

Für die Vergrösserung der Landi in Adlikon verschwindet die Autowaschanlage.
Für die Vergrösserung der Landi in Adlikon verschwindet die Autowaschanlage.
Paco Carrascosa

Die Landi an der grossen Strassenkreuzung in Adlikon will wachsen. Die Baugespanne auf dem Platz zwischen der Gartenabteilung und der Autowaschanlage zeigen: Da ist ein grösserer Ausbau geplant.

Die Waschanlage soll weichen und Platz für eine neue Halle machen. Wie Geschäftsführer Peter Ringger auf Anfrage sagt, wird die Landi nicht nur ausgebaut, sondern auch komplett neu gestaltet und dem Ladenkonzept von Landi Schweiz angepasst. «Die Gänge zwischen den Gestellen werden breiter und der Laden wird übersichtlicher», sagt er.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.