Zum Hauptinhalt springen

Lange Warteschlangen am Flughafen vor neuen Passkontroll-Schleusen

Eigentlich sollten die automatischen Passkontrollen für kürzere Wartezeiten bei der Einreise sorgen. Derzeit aber passiert der Unwissenheit der Passagiere wegen genau das Gegenteil.

Die automatische Passkontrolle am Flughafen soll dereinst die Wartezeit für Einreisende verkürzen.
Die automatische Passkontrolle am Flughafen soll dereinst die Wartezeit für Einreisende verkürzen.
Francisco Carrascosa

Um die neuen Schleusen nützen zu können, muss ein Reisender mehrere Bedingungen erfüllen: Erstens muss er im Besitz eines biometrischen Passes und zweitens mindestens 18 Jahre alt sein, sowie drittens aus einem EU-Land oder der Schweiz stammen. Mit der Einführung der automatischen Passkontrolle am Flughafen Zürich sollte eigentlich die Wartezeit für die Einreise verkürzt werden – das könnte dann auch tatsächlich eines Tages der Fall sein. Vorläufig aber führen die neuen Schleusen, beziehungsweise deren Benutzung, zu längeren Wartezeiten für einreisende Passagiere.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.