Zum Hauptinhalt springen

Weiach will mit Mehrzweckanlage viele Probleme auf einmal lösen

Im April wollen Gemeinderat und Primarschulpflege über die Finanzierung informieren.

Bei der heutigen Anlage Hofwies müssten grosse Teile saniert oder ausgebaut werden.
Bei der heutigen Anlage Hofwies müssten grosse Teile saniert oder ausgebaut werden.
Paco Carrascosa

«Balance» – unter diesem Namen soll das Generationenprojekt der Politischen Gemeinde und der Primarschule Ausgleich in den Dorfkern von Weiach bringen. Bereits seit 2018 diskutiert man öffentlich die Möglichkeit einer Schul- und Mehrzweckanlage auf dem Gebiet, wo heute die Primarschule, der Kindergarten und der Gemeindesaal stehen. Neue Schulräume, Parkplätze, eine neue Turnhalle: Bringen die Behörden das Projekt an der Urne durch, könnten sie auf einen Schlag viele Probleme in Weiach lösen. Was bisher nur in groben Zügen besprochen wurde, hat nun endlich Form erhalten. Am Montag stellten der Gemeinderat und die Primarschulpflege im Gemeindehaus zum ersten Mal konkrete Pläne vor.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.