Zum Hauptinhalt springen

Die Winkler planen ein neues Dorfzentrum

Die Gemeinde möchte ihr Zentrum schrittweise neu gestalten. Nach einer Testplanung kommt die Idee «Dorfwiese» in die engere Auswahl. Während eines Monats können die Winkler dazu Stellung nehmen.

Grünfläche und Spielplatz rund um das Gemeindehaus, ein neuer Volg (rot) und zu einem späteren Zeitpunkt neuer Wohnraum (blau) ergeben ein attraktives Dorfzentrum.
Grünfläche und Spielplatz rund um das Gemeindehaus, ein neuer Volg (rot) und zu einem späteren Zeitpunkt neuer Wohnraum (blau) ergeben ein attraktives Dorfzentrum.
Vsualisierung: PD

Verwaltung, Dienstleistungen, Einkaufen und Wohnen: Diese Nutzungen sollen im Dorfzentrum von Winkel vereint werden. 2012 wurde eine Gestaltungsplanpflicht für das Gebiet zwischen Dorf-, Seebner- und Tüfwisstrasse festgesetzt. Allerdings haben sich seither die Rahmenbedingungen verändert, wie Gemeindepräsident Marcel Nötzli am Donnerstagabend an einer Informationsveranstaltung im Dorfzentrum Breiti erklärte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.