Zum Hauptinhalt springen

Mit Provokation auf Spendenanlass aufmerksam gemacht

«Wir wollten provozieren und das Interesse der Leute wecken. Das hat geklappt», sagt Shannon Steinmann (links). Zusammen mit Cécile Both hat sie den Charity-Postenlauf auf die Beine gestellt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.