Zum Hauptinhalt springen

Neues Schulhaus geplant

An der Gemeindeversammlung in Rümlang geht es um einen Neubau für die Heilpädagogische Schule.

Die Gemeindeversammlung in Rümlang findet am Donnerstag, 12. Dezember, im Gemeindesaal statt.
Die Gemeindeversammlung in Rümlang findet am Donnerstag, 12. Dezember, im Gemeindesaal statt.
Florian Schaer

An der Gemeindeversammlung vom Donnerstag, 12. Dezember, befinden die Stimmberechtigten unter anderem über einen Projektkredit für das neue Schulhaus der Heilpädagogischen Schule (HPS). Auf der Anlage Rümelbach, wo die HPS Rümlang seit eh und je eingemietet ist, sollen insgesamt 30 Schülerinnen und Schüler nun eine neue Schule erhalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.