Zum Hauptinhalt springen

Oberglatt braucht auf das neue Schuljahr zwei neue Kindergärten

Am 4. Dezember befindet die Gemeindeversammlung über einen Kredit von rund 762'000 Franken.

Der Oberglatter Kindergarten Dickloo soll abgerissen werden.
Der Oberglatter Kindergarten Dickloo soll abgerissen werden.
Paco Carrascosa

Schon seit eineinhalb Jahren steht das Gebäude des Kindergartens Dickloo leer. Alt, baufällig und den pädagogischen Ansprüchen nicht mehr entsprechend – so lautete das Urteil, das damals zum Auszug geführt hatte. Im Schuljahr 2018/2019 waren die Kindergartenklassen daher auf verschiedene Standorte (Schulrain, Regenbogen, Lee, Chliriet) verteilt, wie unter anderem dem Jahresbericht der Schule zu entnehmen ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.