Zum Hauptinhalt springen

Polizei schiesst bald in Regensdorf

Weil die Kantonspolizei ihren Übungsplatz am Flughafen räumen musste, plant sie nun in Regensdorf eine Schiessanlage. Geschossen werden soll ausschliesslich in einem geschlossenen Gebäude.

Links auf der grünen Wiese soll das Ausbildungszentrum der Kantonspolizei entstehen. Rechts der Strasse befindet sich ein Wohngebiet.
Links auf der grünen Wiese soll das Ausbildungszentrum der Kantonspolizei entstehen. Rechts der Strasse befindet sich ein Wohngebiet.
Madeleine Schoder

An bis zu 250 Tagen im Jahr sollen Kantonspolizisten künftig in Regensdorf ihre Schiessübungen abhalten. So planen die Gesetzeshüter in der Nähe des McDonnalds auf einer Brache im Gebiet Trockenloo den Bau einer geschlossenen Übungs- und Schiessanlage. Bis Ende 2015 konnte die Polizei ihre Trainings auf einer Anlage auf dem Gebiet des Zürcher Flughafens durchführen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.