Zum Hauptinhalt springen

Raumprobleme gemeinsam angehen

Vertreter der Gemeinde, der Schulpflege und der Kirchenpflege in Weiach gaben Auskunft über bevorstehende Projekte. Im Zentrum stand dabei das neu geplante gemeinsame Projekt zur Lösung des Platzmangels der Primarschule. Für Aufruhr sorgte jedoch die Parkplatznot in der Gemeinde.

Weiach hat offenbar in den letzten Jahren viele Familien angezogen. In der Primarschule herrscht Platzmangel.
Weiach hat offenbar in den letzten Jahren viele Familien angezogen. In der Primarschule herrscht Platzmangel.
Michael Caplazi

Zu wenige Klassenzimmer mit übergrossen Klassen und eine Turnhalle, die längst nicht mehr den heutigen Anforderungen entspricht: Die Primarschule Weiach kämpft seit Langem mit Platzmangel. In den letzten sechs Jahren hat sich die Schülerzahl von 48 auf 209 mehr als vervierfacht. Fast monatlich stossen weitere neue Schüler dazu. So dass sich die Schulpflege Anfangs Jahr des Problems annahm.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.