Kloten

Schluefweg braucht ein neues Ausseneisfeld

Das Ausseneisfeld am Schluefweg und die dazugehörige Autoeinstellhalle in Kloten sind stark sanierungsbedürftig. Die Stadt plant daher einen Ersatzneubau.

Muss saniert werden: die Aussenanlage am Schluefweg in Kloten.

Muss saniert werden: die Aussenanlage am Schluefweg in Kloten. Bild: Sibylle Meier (Archiv)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Eine unabhängige Untersuchung zeigte, dass in den nächsten Jahren in die Bausubstanz investiert werden muss. Sonst drohe dem 30-jährigen Bau aufgrund des Zerfalls die Schliessung, teilte die Stadt Kloten am Dienstag mit.

Da eine partielle Sanierung aus Kostengründen - eine nachhaltige Wirkung wäre nicht gegeben - nicht in Frage kommt, soll ein Ersatzneubau errichtet werden. Dieser ermöglicht, das Eisfeld in Zukunft nach neusten technischen, baulichen und ökologischen Massnahmen zu betreiben inklusive dazugehöriger Parkierungsmöglichkeiten.

Vorprojekt bis Frühling 2019

Aufgrund des Vorschlags der Baukommission hatte der Stadtrat im Juli 2018 den Auftrag zur Erstellung des Vorprojekts zugestimmt und die Arbeit vergeben. Dazu wurde ein Verpflichtungskredit in der Höhe von 400'000 Franken bewilligt. Zudem hat er Planerteam für das Vorprojekt ausgewählt.

Dieses wird nun das Vorprojekt bis Frühling 2019 erarbeiten. Anschliessend wird es dem Stadtrat und dem Gemeinderat vorgelegt. Sollte das Projekt auf Zustimmung stossen, kann das Volk voraussichtlich Ende 2019 darüber abstimmen. (mcp/sda)

Erstellt: 21.08.2018, 11:37 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.