Zum Hauptinhalt springen

Sein Herz schlägt im Traktorentakt

Weit über 50 alte Hürlimann-Traktoren und mehrere ausgediente Militärfahrzeuge haben auf dem Areal der Garage Iten ein neues Zuhause gefunden. Liebevoll werden sie vom 80-jährigen Seniorchef Kurt Iten restauriert.

An diesen Gefährten gibt es für den Glattfelder Garagisten noch viel zu tun.
An diesen Gefährten gibt es für den Glattfelder Garagisten noch viel zu tun.
Sibylle Meier
Karl Iten sitzt auf einem Hürlimann aus dem Jahr 1938. Der Traktor hat denselben Jahrgang wie er selbst.
Karl Iten sitzt auf einem Hürlimann aus dem Jahr 1938. Der Traktor hat denselben Jahrgang wie er selbst.
Sibylle Meier
In seinem blauen Arbeitsoverall steht Karl Iten da und strahlt.
In seinem blauen Arbeitsoverall steht Karl Iten da und strahlt.
Sibylle Meier
1 / 9

In seinem blauen Arbeitsoverall steht er da und strahlt. Die 80 Jahre sieht man ihm nicht an. Dann beugt sich Kurt Iten mit einem Engländer in der Hand und einem Pneuhammer über einen Motor, so wie er das jeden Tag tut, seit rund 30 Jahren. Von morgens um sechs Uhr bis um halb zehn Uhr nachts, 365 Tage im Jahr, kümmert er sich um seine Lieblinge – alte Hürlimann-Traktoren und Militärfahrzeuge.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.