Zum Hauptinhalt springen

Buchs«So abwegig ist die Idee ja nicht»

Myrta Burkhalter und Louis Müller besitzen im Dorf je ein Grundstück. Eines ist der Reservezone zugeordnet, das andere der Bauzone. Nun möchten sie die Zonen tauschen.

Myrta Burkhalter besitzt einen Ordner voll mit Dokumenten. Fein säuberlich hat sie die ganze Korrespondenz abgelegt, die sich in den vergangenen Jahren angesammelt hat. Konkret geht es um ihr Grundstück Chratz, das sich angrenzend an die Furttalstrasse zwischen Chratz- und Bahnhofstrasse befindet. Seit Jahren kämpft sie dafür, dass auf ihrem Grundstück etwas – wie sie sagt «Sinnvolles» – gebaut werden kann.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.