Zum Hauptinhalt springen

Zentrumsplanung: Bürger können online mitmachen

Auf vergangenen Samstag hat die Stadt eine Stadt-Werkstatt organisiert, die sich ganz dem Thema Kultur- und Begegnungszentrum widmete (Symbolbild).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.