Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Umfahrung ärgert einige Riedter

Von Dielsdorf her kommend führt die Umfahrungsachse zuerst Richtung Riedt (Häuser auf dem Bild), um dann gleich nach rechts abzubiegen. Rechtsabbiegen ist hier Pflicht. Die Baudirektion erklärt das damit, dass nur so der Verkehrs gleichzeitig in beide Richtungen fliessen kann. Einzelne Riedter fahren an dieser Stelle trotzdem geradeaus und riskieren damit eine hunderte Franken teure Busse.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.