Flughafen

Unfall im Parkhaus: 71-Jähriger schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall im Parkhaus 1 hat sich am Donnerstagvormittag am Flughafen Zürich ein Mann schwere Verletzungen zugezogen.

Blick ins Parkhaus 1 am Flughafen Zürich.

Blick ins Parkhaus 1 am Flughafen Zürich. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Gegen 10.20 Uhr fuhr am Donnerstag ein 30-jähriger Automobilist ins Parkaus 1 am Flughafen. Aus zurzeit nicht bekannten Gründen durchbrach er eine Barriere und prallte nach zirka 40 Metern mit hoher Geschwindigkeit in einen Stahlträger eines zurzeit wegen Bauarbeiten gesperrten Parkdecks.

Rega-Helikopter im Einsatz

Der 71-jährige Beifahrer habe beim Unfall schwere Verletzungen erlitten, wie es in einer Mitteilung der Polizei heisst. Er wurde nach der Erstversorgung durch ein Ambulanzteam von Schutz & Rettung mit einem Helikopter der Rega ins Spital geflogen.

Die genaue Unfallursache ist zurzeit nicht geklärt und wird durch die Kantonspolizei Zürich in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Winterthur/Unterland untersucht. (mcp)

Erstellt: 05.12.2019, 18:01 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Abo

Eine für alle. Im Digital-Abo.

Den Zürcher Unterländer digital ohne Einschränkung nutzen. Für nur CHF 24.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!