Olympia

Unterländer auf olympischem Eis

Mit der Eröffnungsfeier um 12 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnen heute Freitag in Südkorea die 23. Olympischen Winterspiele offiziell. Unter den 2925 Athleten befinden sich auch einige Unterländer.

Die Schweizer Delegation ist mit 169 Athleten so gross wie nie zuvor.

Die Schweizer Delegation ist mit 169 Athleten so gross wie nie zuvor. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Auch die Schweizer Delegation ist mit 169 Athleten so gross wie nie zuvor. Der Langlauf-Olympiasieger Dario Cologna wird sie als Fahnenträger an der Eröffnungsfeier anführen. Neben Berglern wie dem 31-jährigen Münstertaler gehören ihr auch auffallend viele Athleten mit Bezug zum Zürcher Unterland an.

Curlerinnen mit Chancen

Alle Unterländer Olympiateilnehmer haben eines gemein: Sie werden an den Spielen von Pyeongchang, die bis zum Sonntag, 25. Februar, dauern, auf Eis um Medaillen kämpfen. Das gilt allen voran für die Oberglatterin Silvana Tirizoni, die als Skip die Schweizer Curlingfrauen anführt, und ihre Mitspielerin Marlene Albrecht aus Dietlikon. Sie starten am Mittwoch, 14. Februar, um 6.05 Uhr Schweizer Zeit mit guten Podestchancen ins Olympiaturnier.

Tags darauf treffen die Schweizer Eishockeyaner auf Kanada. In ihrem Kader figurieren mit dem Klotener Tobias Stephan, der für Zug spielt, dem Bülacher Denis Hollenstein, seinem Klotener Teamkollegen Vincent Praplan, der in Winkel wohnt, sowie dem Walliseller Pius Suter und dessen in Winkel wohnhaftem ZSC-Lions-Mitspieler Fabrice Herzog fünf waschechte oder Wahlunterländer.

Zum Frauen­-Eishockey-Team zählen die Bülacherin Christine Meier sowie die in Kloten wohnende Andrea Brändli und die Wahlbülacherin Nicole Gass. (Zürcher Unterländer)

Erstellt: 08.02.2018, 22:43 Uhr

Umfrage

Wie viele Medaillen holen die Schweizer Wintersportler/innen an den Olympischen Spielen in Südkorea?






Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zuonline.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 854 82 14. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Kommentare

Werbung

Branchenbox

Die wöchentliche Seite in der Printausgabe des «Zürcher Unterländer». Ihre Kontaktangaben immer online abrufbar.