Zum Hauptinhalt springen

Viertklässler lernen das Velofahren durch Spiel und Spass

Ab der 4. Klasse fahren die Nürensdorfer Kinder mit dem Fahrrad zur Schule. Der Elternrat veranstaltete daher am Mittwoch den Velofittag. Mit diversen Übungen werden ihre Schützlinge ans Zweirad gewöhnt.

Auf dem Mountainbike muss Robin (10) nicht nur Hydranten ausweichen, sondern auch noch den Ball ins Tor kicken. «Mir gefällt an diesem Posten einfach alles», sagt er.
Auf dem Mountainbike muss Robin (10) nicht nur Hydranten ausweichen, sondern auch noch den Ball ins Tor kicken. «Mir gefällt an diesem Posten einfach alles», sagt er.
Madeleine Schoder

Ausgerüstet mit Velohelmen in allen Farben stehen 24 Nürensdorfer Viertklässler bereit. Sie nehmen am diesjährigen Velofittag auf dem Areal des Schulhauses Hatzenbühl teil. Der Anlass ist freiwillig und findet jährlich seit fünf Jahren, jeweils nach den Sommerferien statt. Ab der vierten Primarschule benützen die Schüler nicht mehr den Schulbus, sondern bewältigen den Schulweg per Fahrrad.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.