Zum Hauptinhalt springen

Meistertrainerin übernimmt Züri Unterlands Frauen

Züri Unterlands Verantwortliche haben Weichen gestellt: Punkto Nachwuchs spannt ihr Club neu mit Volero Zürich zusammen. Und er gewinnt eine prominente Trainerin für sein Fanionteam.

Emotional und erfolgreich: Svetlana Ilic, hier noch während ihrer ersten Zürcher Zeit als Meistertrainerin von Volero, wird in der Klotener Ruebisbachhalle das NLB-Team Züri Unterland trainieren.
Emotional und erfolgreich: Svetlana Ilic, hier noch während ihrer ersten Zürcher Zeit als Meistertrainerin von Volero, wird in der Klotener Ruebisbachhalle das NLB-Team Züri Unterland trainieren.
Keystone

«Es kommt tatsächlich zu einer grösseren Rochade», kündigt Züri Unterlands Co-Clubpräsident Vasi Koutsogiannakis an. Er und Philipp Häring, der Sportmanager im Bereich Hallenvolleyball, die beide gemeinsam mit Thomas Schmidli in den vergangenen drei Saisons das Trainertrio des Frauen-NLB-Teams des Vereins bildeten, werden in der kommenden Spielzeit lediglich noch als dessen Assistenztrainer wirken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.