Zum Hauptinhalt springen

Von 229 auf 937 Wörter pro Minute

Elf verschiedene Methoden für Speedreading bewirken schnelleres Lesen und ein besseres Textverständnis. Madlaina Garcia hat Techniken entwickelt, um die Lese­geschwindigkeit zwei- bis fünfmal zu steigern und gleichzeitigdas Gelesene besser zu verstehen.

Barbara Gasser
Madlaina Garcia hat den Kurs für Speedreading neben ihrer Haupttätigkeit als Produktmanagerin in einem Masterstudium entwickelt.
Madlaina Garcia hat den Kurs für Speedreading neben ihrer Haupttätigkeit als Produktmanagerin in einem Masterstudium entwickelt.
Balz Murer

Was die 30-jährige Madlaina Garcia während ihres Studiums für den Master in Wirtschaftspsychologie für sich selber entdeckt hat, gibt sie nun in Kursen an andere weiter. «Speedreading ist eine Methode, schneller zu lesen und zugleich das Textverständnis zu fördern», sagt sie. Eine Be­fragung von 166 Personen, diein einem Büroumfeld arbeiten, habe eine durchschnittliche Lese­zeit von täglich 4,14 Stunden pro Person ergeben. «Das sind rund 50 Prozent der Arbeitszeit», stellt Garcia fest.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen