Zum Hauptinhalt springen

Von Mia und Leon bis zu Olympia und Gergö

Eine Statistik zeigt, welche Babynamen 2019 im Spital Bülach am beliebtesten waren.

2019 wurden im Spital Bülach durchschnittlich 114 Babys pro Monat geboren.
2019 wurden im Spital Bülach durchschnittlich 114 Babys pro Monat geboren.
Sibylle Meier

Insgesamt 1372 Babys erblickten 2019 das Licht der Welt im Spital Bülach. 13 davon heissen Leon. Damit ist dies der meistvergebene Vorname im vergangenen Jahr. Er stammt aus dem Griechischen und bedeutet Löwe. Vor sechs Monaten startete die Neuverfilmung des Filmklassikers «Der König der Löwen» in den Deutschschweizer Kinos. Zufall? Wahrscheinlich schon, denn Leon gehört in der Deutschschweiz seit mehreren Jahren zu den beliebtesten Bubennamen. In Bülach belegt aktuell der Name Mädchen Mia (neunmal vergeben) den Spitzenplatz. Mia bedeutet übersetzt «das Geschenk Gottes» und ist eine Kurzform von Maria.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.