Zum Hauptinhalt springen

Walliseller Fernsehsender verschärft sein Programm

Für den Walliseller Lokalsender Televista 8304 beginnt heute eine neue Zeitrechnung. Die Sendungen werden ab sofort in High Definition ausgestrahlt.

Der technische Leiter des lokalen Walliseller Fernsehsenders Televista 8304, Peter Burkhardt, zeigt den neuen Sende­computer, der in Zukunft die Ausstrahlung in HD-Qualität erlaubt.
Der technische Leiter des lokalen Walliseller Fernsehsenders Televista 8304, Peter Burkhardt, zeigt den neuen Sende­computer, der in Zukunft die Ausstrahlung in HD-Qualität erlaubt.
Alexander Lanner

Das Walliseller Fernsehen Televista 8304 hat sich selbst ein Weihnachtsgeschenk gemacht. Für 25 000 Franken haben sich die TV-Macher einen neuen Sendecomputer angeschafft. Dadurch wird das monatlich ausgestrahlte Programm künftig in HD-Qualität in den Walliseller Stuben empfangbar sein.

Die Dezember-Sendungen, die ab heute ausgestrahlt werden, flimmern nun mit hochauflösenden Bildern über den Fernseher. «Wir sahen uns zu diesem Schritt gezwungen, weil praktisch alle anderen Sender bereits auf HD umgestellt haben», erklärt Peter Burkhardt, technischer Leiter von Televista.Seit etwas mehr als zwei Jahren werden die Televista-Sendungen bereits in HD-Qualität produziert. Auch die Filmkameras sind bereits HD-fähig.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.