Zum Hauptinhalt springen

Wie der Schulunterricht während der Corona-Krise aussieht

Weil die Schulen in der Schweiz geschlossen sind, müssen die Schülerinnen und Schüler von zuhause am Unterricht teilnehmen. In der 5. Klasse von Jennifer Donau aus Regensdorf läuft der Schulalltag über Video und Messenger.

Um ihren Schülerinnen und Schülern die Grundlagen des Fernunterrichts oder Home Schooling beizubringen, hat Jennifer Donau eigens ein Video kreiert.
Um ihren Schülerinnen und Schülern die Grundlagen des Fernunterrichts oder Home Schooling beizubringen, hat Jennifer Donau eigens ein Video kreiert.
Sibylle Meier

«Guten Morgen, ihr Lieben!» Wie jeden Morgen begrüsst Jennifer Donau ihre 5. Klasse aus Regensdorf. Anders als gewohnt erhalten ihre 20 Schülerinnen und Schüler die Morgengrüsse von ihrer Lehrerin jedoch nicht in ihrem üblichen Klassenzimmer, sondern per Video. «Ihr dürft die Datei zum Home Schooling öffnen und gut lesen. Ich schicke euch sofort euren Tagesauftrag.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.