Zum Hauptinhalt springen

Wieviel Nähe in der Schule darf sein?

Wegen der sexuellen Übergriffe im Fall von Jürg Jegge wurde die Schule Embrach anfangs Jahr plötzlich mit Medienanfragen überhäuft. Aufgrund dieser Reaktionen sah Schulpräsident Philipp Baumgartner Handlungsbedarf.

Ziel der Primarschule Embrach ist es, einen Verhaltenskodex für die Lehrerschaft zuerstellen.
Ziel der Primarschule Embrach ist es, einen Verhaltenskodex für die Lehrerschaft zuerstellen.
Iris Andermatt

Philipp Baumgartner hat ein spezielles Amtsjahr hinter sich. Vor ein paar Monaten musste er als Schulpräsident der Primarschule Embrach zahlreiche Medienanfragen bewältigen, als sexuelle Übergriffe des früheren Lehrers Jürg Jegge an die Öffentlichkeit kamen. «Wir befanden uns plötzlich mitten in einer Geschichte, mit der wir eigentlich keine Berührungspunkte hatten. Die Ereignisse lagen Jahrzehnte zurück», sagt Baumgartner. «In der Folge stellten wir uns die Frage: Was machen wir, wenn wieder so etwas passiert?»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.