Zum Hauptinhalt springen

«Wir können die Änderungen nicht verstehen»

Die bevorstehenden Fahrplanänderungen in Oberweningen sorgen bei einem Teil der Bevölkerung für rote Köpfe. Am kommenden Montag können die Anwohnerinnen und Anwohner ihre Bedenken an einer Informationsveranstaltung äussern.

Der Bus 555 soll künftig nicht mehr durch das Hüebliquartier fahren. Die Anwohnerinnen und Anwohner wehren sich dagegen.
Der Bus 555 soll künftig nicht mehr durch das Hüebliquartier fahren. Die Anwohnerinnen und Anwohner wehren sich dagegen.
Balz Murer

Der Bus 555 verkehrt zwischen den Wehntaler Gemeinden Schleinikon und Oberweningen. Bei der Endstation «Schleinikon, Dorf» wird aktuell mitten im Ortszentrum mit einem Rückwärts-Manöver gewendet. Melissa Hösli, Gemeinderätin von Oberweningen, sagt: «Mit dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember soll sich das ändern.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.