Zum Hauptinhalt springen

«Wir können gut zusammenarbeiten»

Svetlana Ilic in ihrem Büro in der Geschäftsstelle von Volero Zürich, umgeben von Pokalen.

Svetlana Ilic, Sie haben im Laufe Ihrer Karriere als Trainerin in fünf Ländern gearbeitet, dabei sieben Titel gesammelt und unter anderem die Nationalteams der Schweiz und Österreichs trainiert. Warum haben Sie nun genau Züri Unterlands Frauen in der zweithöchsten Liga der Schweiz übernommen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.