Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Wohin einen die Ferienflügel tragen

Die Flotte der Edelweiss besteht derzeit aus 16 Maschinen, darunter zwei Airbus A330 (Bild) und vier A340, die auf der Langstrecke eingesetzt werden.

Flugplan nach Saison

«Nicht plötzlich mehr Ferien»