Zum Hauptinhalt springen

Ziel ist ein lebendiges Dorfzentrum

Die offizielle Einweihungsfeier für die neue Mehrzweckhalle Seehalde ist erst nächste Woche, doch die Gemeindeversammlung vom Dienstag fand bereits dort statt. Die fünf Traktanden wurden mit grossem Mehr angenommen.

Knapp über 100 Stimmberechtigte waren in Niederhasli an der Gemeindeversammlung. Alle Traktanden wurden angenommen.
Knapp über 100 Stimmberechtigte waren in Niederhasli an der Gemeindeversammlung. Alle Traktanden wurden angenommen.
Sibylle Meier

Die Gemeindeversammlung begann mit einer Präsentation der neuen technischen Raffinessen in der Mehrzweckhalle Seehalde: Basketballkörbe wurden per Knopfdruck hochgefahren, Jalousien und Trennwand runtergelassen. «Ich wollte nur zeigen, dass das funktioniert», begrüsste Gemeindepräsident Marco Kurer (FDP) die 101 anwesenden Stimmberechtigten (1,9 Prozent).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.