Zum Hauptinhalt springen

Zwei Jahre Bauzeit für die neuen Alterswohnungen

Genug der Pla­nung­, nun wird neben dem Alterszen­trum Hofwiesen gebaut­: Am Samstag erfolgte in Dietlikon der Spatenstichfür einen Neubau mit Alters­woh­nungen. Das Gebäudesoll 2020 fertiggestellt sein.

Der Spatenstich für den Neubau mit Alterswohnungen neben dem Alterszentrum Hofwiesen ist erfolgt. In zwei Jahren soll das Gebäude bezugsbereit sein.
Der Spatenstich für den Neubau mit Alterswohnungen neben dem Alterszentrum Hofwiesen ist erfolgt. In zwei Jahren soll das Gebäude bezugsbereit sein.
Daniel Grohé

Ein wenig trostlos sieht er schon noch aus, der Platz zwischen dem Alterszentrum Hofwiesen und der Bahnhofstrasse in Dietlikon. Wo bis vor kurzem noch Gras und Bäume wuchsen, blickt man jetzt auf nackte Erde. Das wird sich bald ändern. Grund für den Kahlschlag ist ein Neubau mit Alterswohnungen, der dort bis zum Sommer 2020 entstehen soll. Dazu muss zuerst die Baugrube des Gebäudes ausgehoben werden, wie Kurt Schreiber, der Prä­si­dent der Bau­kom­mis­sion den Anwesenden erklärte, die zum Spatenstich am vergangenen Samstag gekommen waren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.