Zum Hauptinhalt springen

Modelle zu den Corona-KriterienGeht es so weiter, könnte der Bundesrat schon nach Ostern verschärfen

Ob es neue Einschränkungen gibt, hängt von klar definierten Richtwerten ab. Wir haben berechnet, wann diese überschritten werden könnten.

Warnt vor steigenden Fallzahlen: Gesundheitsminister Alain Berset während der Frühlingssession der Eidgenössischen Räte.
Warnt vor steigenden Fallzahlen: Gesundheitsminister Alain Berset während der Frühlingssession der Eidgenössischen Räte.
Foto: Anthony Anex (Keystone)

Die dritte Corona-Welle rollt an: Am Mittwoch hat das Bundesamt für Gesundheit (BAG) erstmals seit langem wieder mehr als 2000 neue Ansteckungen innerhalb von 24 Stunden gemeldet. Es wird immer wahrscheinlicher, dass der Bundesrat bald über erneute Verschärfungen entscheiden muss. Als Basis dafür dienen die Richtwerte seines 3-Phasen-Modells. Wir haben berechnet, wann diese Werte überschritten werden, wenn sich die Lage so weiterentwickelt wie bisher.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.