Zum Hauptinhalt springen

Wechsel in BachenbülachGemeindeschreiberamt in neuen Händen

Markus Biser ist der neue Gemeindeschreiber von Bachenbülach. Seine Amtsübernahme
war von langer Hand geplant – seit Anfang Jahr hat der 48-Jährige das Zepter in der Hand.

Markus Biser ist neuer Gemeindeschreiber von Bachenbülach.
Markus Biser ist neuer Gemeindeschreiber von Bachenbülach.
Foto: Raisa Durandi

«Am meisten faszinieren mich die Menschen mit ihren vielfältigen Anliegen», antwortet Markus Biser auf die Frage, was ihm am Job des Gemeindeschreibers am meisten gefalle. Mit 4200 Einwohnerinnen und Einwohnern habe Bachenbülach eine interessante Grösse. «Die Gemeinde ist gut strukturiert in Industrie-, Gewerbe- und Wohnbereiche», so Markus Biser weiter. Ausserdem trägt der Ausländeranteil von rund 27 Prozent zu einem vielseitigen Bevölkerungsmix bei.

Als Chef der Bachenbülacher Gemeindeverwaltung führt er ein 20-köpfiges Team. Für den Gemeinderat ist er Sekretär und rechtlicher Berater und verantwortlich für die Gemeindeversammlungen. Für die Bevölkerung sind er und seine Mitarbeitenden Ansprechpersonen für Anliegen von A bis Z.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.