Zum Hauptinhalt springen

Turmbau im Hardwald Gestaltungsideen für neuen Aussichtsturm gesucht

Mitten im Glattal planen die fünf Anrainergemeinden des Hardwalds – also Kloten, Bassersdorf, Dietlikon, Wallisellen und Opfikon –, auf einer Anhöhe mitten in ihrem Waldgebiet einen rund 40 Meter hohen Aussichtsturm (rote Markierung) aus Holz zu erstellen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.