Zum Hauptinhalt springen

Niederweningen verliert 0:2Goaliefehler stellt Weichen zum Gästesieg

Bülach gewinnt in der Gruppe 4 der 3. Liga das Verfolgerduell. Der erfahrene Bülacher Yusuf Porgali sieht das junge Team bald als ernsthaften Aufstiegskandidaten.

Bülachs Captain Giancarlo Pizzolotto beschäftigte meist mehrere Gegenspieler. Hier sind es die Niederweninger Sandro Weisstanner (von links), Thomas Müller, Captain Cedric Spielmann und Oliver Plüer.
Bülachs Captain Giancarlo Pizzolotto beschäftigte meist mehrere Gegenspieler. Hier sind es die Niederweninger Sandro Weisstanner (von links), Thomas Müller, Captain Cedric Spielmann und Oliver Plüer.
Foto: Francisco Carrascosa

Die Anwesenden wurden 54. Minuten lang mit einem Fussballspektakel verwöhnt. Die Bülacher arbeiten seit Jahren hervorragend mit ihren Junioren und haben die A-, B- und C-Junioren in der höchsten Spielklasse des Fussballverbandes der Region Zürich (FVRZ) vertreten. In der ersten Bülacher Mannschaft spielen derzeit mehrere dieser eigenen Junioren. Diese Youngsters haben den Anspruch und können ein Spiel gestalten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.