Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Google Fotos mit neuem LimitGoogle rudert zurück

Google Fotos hat die Konkurrenz plattgemacht. Hier der Chef des Fotodienstes, Anil Sabharwal, anlässlich der Lancierung im Mai 2015.

Google droht mit Löschung

Hier droht keine Gefahr – noch ist der allermeiste kostenlose Speicherplatz frei.

So viele Daten wie 14’000 Nutzer

Ein Knüppel, um Konkurrenten aus dem Geschäft zu drängen

3 Kommentare
    Benni D

    Das bei YT mehr, ja viel mehr Werbung läuft als früher ist mir aufgefallen, war mir aber nicht sicher ob es dadurch kommt das ich öfters schaue...es ist manchmal fast wie RTL schauen 😟