Zum Hauptinhalt springen

Ende der WintersperreGotthardpass ab Mittwoch offen

Wird am Mittwoch freigegeben: Die historische Tremola-Passstrasse auf dem Gotthardpass.

SDA

13 Kommentare
    Jürgen Baumann

    Es haben sich jetzt offenbar jede Menge Testosteron geplagter Männchen auf den Weg gemacht in die Freiheit gemacht. Und sie haben mit ihren knatternden, heulenden und "duftenden" Oldtimern aus der Garage die Innerschweiz verlärmt. Schade - es wäre an der Zeit einmal darüber nachzudenken, einen Tag von 0 bis 24 Uhr eine Verbrennerpause zu initiieren. In unseren Nachbar-Ländern gibt es dazu bereits Anstrengungen. Gerne auch am Gotthard, damit alle die tolle Landschaft ohne die "Musik" des letzten Jahrtausends und deren sieben Wohlgerüche des Orients geniessen können: Stickoxide NOx, teilverbrannte Kohlenwasserstoffe CxHy, andere flüchtige organische Substanzen wie das krebserregende Benzol, Kohlenmonoxid CO, Schwefeldioxid SO2, Feinstaubpartikel aller Grössen und natürlich das klimaschädliche Kohlendioxid.