Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erste Rede als Vize-AnwärterinKamala Harris greift Donald Trump frontal an

Harris attackiert

Mensch Joe

Bidens Argumente für Harris

Auf Mindestabstand bedacht

Trumps Konter

Versteckte Spitze für Biden

SDA/chk

30 Kommentare
Sortieren nach:
    Meret Lützelschwab

    Frauen, die eine Karriere anstreben, müssen etwas zu bieten haben. Wenn sie dann Karriere machen, müssen sie sich allerhand bieten lassen.

    Von zielstrebigen und starken Frauen fühlen sich offenbar einige Herren der Schöpfung bedroht und ihr wird Karrieregeilheit und Machtgier vorgeworfen (kommt ja bei einem Mann nie und nimmer vor). Und wenn sie es bis ganz nach oben schafft, kommt sicher jemand, der ihr vorwirft, es nur als Quotenfrau geschafft zu haben. Letzteres ist übrigens der Grund, weshalb ich grundsätzlich gegen Frauenquoten bin.