Zum Hauptinhalt springen

Grundsteinlegung vollzogenHaus «Alte Brücke» in Rorbas wird neu

An einer kleinen Feier zur Grundsteinlegung nahmen Vertreter der Gemeinde Rorbas sowie die Architekten teil. Das Haus soll neues Leben ins Allmendzentrum bringen.

Griffen für die Grundsteinlegung zur Schaufel (von links): Gemeinderat Bruno Strässler, Leiterin Liegenschaften Ilaria Congiusti, Gemeinderat  Michel Huber und Architekt Roger Rennhard.
Griffen für die Grundsteinlegung zur Schaufel (von links): Gemeinderat Bruno Strässler, Leiterin Liegenschaften Ilaria Congiusti, Gemeinderat Michel Huber und Architekt Roger Rennhard.
Foto: Francisco Carrascosa

Am Mittwoch waren die Erdwärmesondenbohrungen im vollen Gang, als die kleine Zeremonie auf dem Baugelände angrenzend an die Allmend stattfand. Gemeinderat Bruno Strässler legte ein Exemplar des «Zürcher Unterländer», die aktuelle Ausgabe des Mitteilungsblattes, das Baukommissionsprotokoll sowie eine Handvoll Münzen in die Zeitkapsel. Diese soll dann unter einer Betonplatte versenkt werden. Symbolisch hoben die Verantwortlichen die Schaufeln.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.