Zum Hauptinhalt springen

30 Schweizer Banken betroffenErmittler untersuchen Geldwäscherei um venezolanische Milliarden

Von den Dollar-Einkünften des staatlichen Ölkonzerns PDVSA profitieren nur wenige Privilegierte. 

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.